top of page

Tue, 30 Jul

|

GASTMAHL KONZERTE im Tresor Vinum

The Cat‘s Table CINEMATOGRAPHIC JAZZ

Mit diesem Projekt möchte sich Tom Reinbrecht musikalisch über Genre-Grenzen hinwegsetzen, das Wilde und Ungezähmte, den Rock‘n’Roll im Jazz, aber auch den Jazz im Rock‘n’Roll suchen und uns auf eine Zeitreise in ein Jahrzehnt mitnehmen, das ihn nachhaltig prägte: die 80er.

The Cat‘s Table CINEMATOGRAPHIC JAZZ
The Cat‘s Table CINEMATOGRAPHIC JAZZ

Wann & Wo

30 Jul 2024, 20:00 – 22:00

GASTMAHL KONZERTE im Tresor Vinum, Georg-Kalb-Straße 9, 82049 Pullach im Isartal, Deutschland

Konzertinformationen

The Cat’s Table

 CINEMATOGRAPHIC JAZZ 

Guter Jazz kann wie ein spannender Film mit unvorhersehbaren Wendungen sein, in dem viele Genres Hand in Hand 

gehen:  Action, Krimi, Komödie, Romanze, Thriller, manchmal sogar Horror. Gute Instrumentalisten sorgen für 

Suspense und dafür, dass unser Kopfkino mächtig in Gang kommt. Cinematographic Jazz steht über der Musik eines 

Quartetts um den Saxofonisten Tom Reinbrecht, das sich nach einem Roman des kanadischen Booker Prize-Gewinners 

Michael Ondaatje benannte:  The Cat’s Table.

Mit diesem Projekt möchte sich Tom Reinbrecht musikalisch über Genre-Grenzen hinwegsetzen, das Wilde und 

Ungezähmte, den Rock‘n’Roll im Jazz, aber auch den Jazz im Rock‘n’Roll suchen und uns auf eine Zeitreise in ein 

Jahrzehnt mitnehmen, das ihn nachhaltig prägte: die 80er. Das im Herbst 2024 erscheinende Cat´s Table-Album 

Supernatural Soul Charade ist eine Hommage, die funky und beseelt, mächtig groovend, harmonisch verdammt 

ausgecheckt, melodisch verführerisch und im Gesamtbild mitunter knallbunt ist. 

The Cat’s Table spielt eine Musik, die so mitreißt, dass wir vergessen in den Popcorn-Eimer zu greifen.

„The Cat’s Table live zu erleben ist, wie in einem spannenden Movie zu sitzen, in dem die Genres Thriller, Komödie, 

Drama, Romanze und auch eine Prise Satire aufeinandertreffen, und ich mit dem schönen Gefühl nach Hause gehe,

 auf höchstem Niveau unterhalten worden zu sein…ein Erlebnis für die Ohren!“ Ein Fan

Tom Reinbrecht: saxes

Chris Gall: keys

Patrick Scales: bass

Christian Lettner: drums

"...wahrer Phrasierungsmagier und Virtuose der Feinrhythmik..........seit langem keinen Topsaxofonisten gehört, 

der einem Altsaxofon einen derart warmen und zugleich kraftvollen Ton entlockt hätte."  

Oliver Hochkeppel, Süddeutsche Zeitung

„...Einer der virtuosesten Saxophonisten weit und breit, vor allem ein fast schon europaweit kaum erreichter Meister 

des souligen Tons.“ Oliver Hochkeppel, Süddeutsche Zeitung

„...nicht nur ein großartiger Saxofonist, sondern ein ebensolcher Komponist.......der Stoff aus dem die Träume sind“

 Christian Wurm, Donaukurier

„Als ich Reinbrecht (...) zum ersten Mal hörte, wurde ich schon mit dem ersten Ton gefangen genommen

von der substantiellen Kraft, Wärme und dem zärtlichen Biss seiner Tongebung. (…) Er zeigt sich (...) als begnadeter 

Improvisator, der in gelassener Manier, fast gesanghaft (...) zu improvisieren versteht. Eine meisterliche CD, 

für mich die Platte des Jahres 2015." SZ-Kritiker Dr. Claus Regnault

"Reinbrechts Sax-Sound ist unverkennbar - und doch so wandelbar wie die unterschiedlichen Stilistiken, in denen 

der Musiker daheim ist. Viele davon finden sich auf dem Live-Album." Haakon Nogge, TZ

Karten

  • The Cat‘s Table

    €27.00
  • The Cat‘s Table

    Ticket-Inhaber müssen ihr Ticket am Eingang vorzeigen. Es kann als ausgedruckte oder digitale Version vorgezeigt werden. Die Karten liegen an der Abendkasse für Sie bereit. Rentner erhalten ab 65Jahren oder gegen Vorlage eines Rentenausweises eine Ermäßigung.Kinder bis 12 Zahlen bei uns keinen Eintritt Schüler und Studenten erhalten die Ermäßigung. Die Ermäßigung für Schwerbehinderte (ab 50%, mit Ausweis) Erforderliche Begleitpersonen (im Ausweis mit B vermerkt) erhalten dieselbe Ermäßigung.

    €23.00

Total

€0.00

Teile das Event

bottom of page