Fr., 14. Feb. | GASTMAHL KONZERTE im Tresor Vinum

Anna Leman ALLURE

ANNA LEMAN Anna Leman "….. eine der verführerischsten Stimmen der Stadt ….“ (Münchner AZ).
Anmeldung abgeschlossen

Wann & Wo

14. Feb. 2020, 20:00
GASTMAHL KONZERTE im Tresor Vinum, Georg-Kalb-Straße 9, 82049 Pullach im Isartal, Deutschland

Konzertinformationen

ANNA LEMAN 

Anna Leman "….. eine der verführerischsten Stimmen der Stadt ….“ (Münchner AZ). begeistert seit Jahren ihr Publikum auf internationaler Ebene mit Ihrer ausdrucksvollen Stimme und ihrer starken Bühnenpräsenz.

Ob Jazzklassiker, Chanson oder Eigenes, mit großer Leidenschaft , getragen von musikalischer Virtuosität verleiht die Münchnerin jedem Song eine unverkennbare Note. 

2007 gibt sie ihr Debüt als Komponistin und Texterin mit ihrem  Album "moonhours". 

Es folgen 3 weitere: „Spuren“ , „about dreams“: CD-Tipp: „hörenswert“ (MÜNCHNER MERKUR) und “ALLURE“

ALLURE - das neue Programm von Lemansland 

Leman's Eigenkompositionen und berühmte Klassiker im neuen Kleid locken und verführen den Zuhörer in andere Welten. 

Die Palette an Emotionen ist groß. Spritzig und tanzbar, sinnlich und melancholisch. 

Pure Lebensfreude, aber auch Tristesse bewegen sich selbstverständlich nebeneinander, wie im wahren Leben .......

Die Band musiziert und celebriert Stücke von Tom Waits " Tango till they're sore" oder "Libertango - I've seen that face before" (Astor Piazolla/Grace jones)  auf höchstem Niveau und großer Spielfreude.

Anna Leman singt mit sinnlicher Leidenschaft und zeigt alle Facetten ihres sängerischen Könnes.

Unbedingt hörens- und sehenswert!!!

BESETZUNG:

Anna Leman voc/comp, Janine Schrader sax,fl, backvoc, Anna Rehker cello, Josef Reßle piano, Christian Schantz bass, Wolfgang Peyerl drums

Presse:

Lemans Musik bewegt sich geschmeidig zwischen verschiedenen Genres. Jazz -, Pop -, und klassische Elemente fließen selbverständlich ineinander und bieten Raum für vielseitige Klänge und Stimmungen.

„Mit Ihren Bands Lemansland, nanas affair, , ihrem Quartett, wie als Frontfrau diverser Ensembles, hat sich Anna Leman, Tochter eines Opernsängers, seit 2002 als eine der klingensden Jazzstimmen der Münchner Szene etabliert..........“ (Süddeutsche Zeitung OHO)

Auch mit ihrem neuen Programm „about dreams“ reisst Anna Leman ihre Zuhörer mit. Unterstützt wird Anna Leman von ihrer Band , einer ausdrucksstarken und engagierten Combo, die der Frontfrau Raum für ihre atemberaubenden Klänge bietet. …

( „one’s prime“ Kulturmagazin)

Der filzig-samtene Alt Lemans betört und verstört zugleich. Weil sie mit ihrem Gesang eindringt ins Innerste, weil sie mal flüchtig streichelt und dann und wann auch peitscht. Sie singt mit ihrem ganzen Körper, ihr Atem wird Ausdruck. ...............sie hat etwas zu erzählen, ihre Lieder drehen sich ums Leben, Erleben, ums Erleiden, um die Kraft und ums Sein. Sie ist greifbar, verletzlich, sie ist hautnah. Emotional tief, handwerklich perfekt…….(Andreas Falckinger, freier Journalist)

"…die präsenz, der zierlichen powerfrau,lässt bei jedem Konzert sofort den Funken überspringen…" (samstagsblatt),

„das ebebso bescheidene wie stimm-geniale girl – next door sang sich sanft ins Herz der nächtlichen Clubschwärmer…,… (mittelbayerische zeitung)

"…man lauschte einem Duo, dass durchaus einen musikalischen Michelin-Stern"

Verdient hätte… (Süddeutsche Zeitung)

Karten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Anna Lehmann ALURE
    €22
    €22
    0
    €0
  • ALA Eintrittskarte ermäßigt
    €17
    €17
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Teile das Event

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon