GASTMAHL

GASTMAHL Lebensart entdecken

Von unseren Reisen und Besuchen in Italien, Spanien und anderen

europäischen Ländern brachten Astrid und Michael Hofmarksrichter immer wieder kulinarische und Musikalische Entdeckungen für sich und Freunde mit nach Hause. Ihre Familie ist groß und pflegt weit verzweigte Beziehungen ins europäische Ausland. Diese familiären freundschaftlichen Beziehungen ermöglichten es ihnen Kontakte zu Erzeugern von Feinkostprodukten und Beziehungen zu Künstlern in verschiedensten Kunst und Kulturbereichen aufzubauen.

In Gesprächen mit Freunden entstand die Idee, ein „Netzwerk der Genießer“ entstehen zu lasssen, eine Art Community aus Freunden, Bekannten und Interessierten, welche sich in regelmäßigen Abständen zusammenfinden, um sich einfach nur mit netten, interessanten Menschen in einem ungezwungenen Rahmen zu genießen und auszutauschen. Der Gedanke ließ sie nicht mehr los gemeinsam etwas auf den Weg zu bringen. Anfang des Jahres 2007 zogen Astrid und Michael zusammen mit ihrem Sohn von München in das Alpenvorland. Nun schien der Grundstein für ihr Vorhaben gelegt. Das Projekt nahm immer mehr Konturen an und so starteten sie ein Jahr später mit Ihrem GASTMAHL Projekt, das der Mittelpunkt und Treffpunkt des „Netzwerkes der Genießer“ ist.

 

GASTMAHL KONZERTE

In einem Musikalischen Großfamilie aufgewachsen war Musik von Kindheit an ein elementarer Bestandteil unseres Alltags.

 

Deshalb starteten wir vor gut 10 Jahren zusätzlich zu unser Gastmahl Ideen das Konzert Projekt als Non Profit Organisation, um dort, um die Musik herum unseren Gastmahl Gedanken fortzuführen. Schnell wuchs das internationale Netzwerk an Musiker.
Der respektvolle Umgang mit unseren Musiker ist für uns von Anfang an eine Voraussetzung um mit unseren Gastmahlfreunden, Gästen und Musikern ausergewöhnliche Abende erleben zu dürfen. 

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon