top of page

Di., 30. Mai

|

Gastmahl Konzerte im Tresor Vinum

Duo Stefanie Tornow und Beat Baumli "The Night Has A Thousand Eyes"

Stefanie Tornow - Gesang; Beat Baumli - Gitarre/Loop Mit schillerndem Mix aus spannungsgeladenen rhythmischen Titeln, poetischen südamerikanischen Bossanovas und sanften Balladen spielt sich das Duo mit viel Verve durch die von Jazztradition geprägten Arrangements seines Repertoires.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Duo Stefanie Tornow und Beat Baumli "The Night Has A Thousand Eyes"
Duo Stefanie Tornow und Beat Baumli "The Night Has A Thousand Eyes"

Zeit & Ort

30. Mai 2023, 20:00

Gastmahl Konzerte im Tresor Vinum, Georg-Kalb-Straße 9, 82049 Pullach im Isartal, Deutschland

Über die Veranstaltung

EINLASS 19.00 Uhr

"The Night Has A Thousand Eyes"

Stefanie Tornow - Gesang

Beat Baumli - Gitarre/Loop

Mit schillerndem Mix aus spannungsgeladenen rhythmischen Titeln, poetischen südamerikanischen Bossanovas und sanften Balladen spielt sich das Duo mit viel Verve durch die von Jazztradition geprägten Arrangements seines Repertoires.

Die samtgleiche Stimme der Münchner Sängerin, die je nach Herkunft einzelner Titel neben Englisch auch Portugiesisch oder Französisch singt, birgt eine Leichtigkeit die ihresgleichen sucht. Umrahmt wird sie vom facettenreichen Spiel des versierten Schweizer Gitarristen, der es auch versteht, mittels Loop Pedal Klänge zu erzeugen, die eher an ein Gitarrenduo erinnern als an einen einzelnen Begleiter.

Stefanie Tornow besitzt ein ganz eigenes, unverwechselbares Timbre, sie spielt mit einer feinen Auffassung von Stimmsounds und Klängen, swingt gekonnt und beweist ein grosses Gespür für lateinamerikanische Elemente.

Beat Baumli zeichnet sich als gefühlvoller Virtuose mit leichthändigen Improvisationen aus. Seine Gitarre groovt und umschmeichelt, nimmt sich solistischen Raum und gibt der Sängerin den Platz zur sanften Entfaltung.

Mit ihrem im 2022 erschienenen gemeinsamen Debut-Album „The Night Has A Thousand Eyes“, dessen Inhalt zu grossem Teil das Repertoire für die aktuelle Konzertreihe stellt, ist ihnen ein von der Fachpresse gelobtes Erstlingswerk gelungen, das auch live gespielt, grosse Faszination auf das Konzertpublikum ausübt. Die Kritiker sind sich einig: Gesang und Gitarre gehen in diesem Duo eine wunderbare Symbiose ein, dabei ist keine der beiden Rollen der anderen überlegen.

Biographisches:

Stefanie Tornow singt mit „berückend zarter Stimme (…) Ihre Linien sind schön und variieren mit gutem Gespür die originalen Kompositionen“ (Süddeutsche Zeitung). In den Jahren 2005 bis 2009 bildete sie sich intensiv am freien Musikzentrum München in verschiedenen Workshops weiter, nahm in den Folgejahren an diversen Master Classes u.a. bei Sandy Patton teil. Sie erhielt Privatunterricht bei Reinette van Zijtveld Lustig und Sabine Kühlich. Durch zahlreiche Konzerte mit ihren eigenen Formationen, dem Stefanie Tornow Quartett (mit Maruan Sakas am Piano), Note Azure und den Munich Jazz Agents sowie zwei CD Veröffentlichungen hat sie auch auf internationalem Boden Fans gewonnen, u.a. auf dem „German Jazz Day“ in Budapest und bei Auftritten im Jazzclub Saratoga auf Mallorca. Stefanie Tornow ist in verschiedenen Stilistiken des Jazz zu Hause, sie singt mehrsprachig Bossa Nova, Blues, Swing und Chanson, ihre größte Leidenschaft gehört aber nach wie vor der Interpretation von Klassikern der Jazzliteratur.

Beat Baumli aus Baden (Schweiz) ist seit 1985 als Freelancer, vorwiegend in Formationen mit bekannten Musikern der Schweizer Jazzszene, unterwegs. Dem Studium an der Swiss Jazz School Bern folgten mehrere Semester am Berklee

College of Music in Boston (USA), seither ist er als Gitarrist, Bandleader, Arrangeur und Komponist aktiv. Lehrtätigkeit in Teilzeit bis 2021, unter anderem an der Jazzschule St. Gallen und der Academy Of Contemporary Music in Zürich. Unzählige Auftritte in Clubs, auf Festivals wie auch an Privatanlässen haben sein Spiel geprägt. Aufnahmen mit ihm werden regelmäßig im Radio ausgestrahlt. Mit der Debut-CD seines „B.B. & J.M. Trio“ wurde er für den Swiss Jazz Award 2015 nominiert. Im Zusammenhang mit der kürzlich veröffentlichten Duo CD schreibt Marcus A. Woelfle vom Bayerischen Rundfunk über ihn: „Beat Baumli ist wirklich ein vollendeter Begleiter, der seine Soli folgerichtig entwickelt. Er kann alles, stiehlt aber der Sängerin nicht die Show.

www.livejazz.info/STBB

Tickets

  • Duo Stefanie Tornow

    27,00 €
    Verkauf beendet
  • Duo Stefanie Tornow ermäßigt

    Ticket-Inhaber müssen ihr Ticket am Eingang vorzeigen. Es kann als ausgedruckte oder digitale Version vorgezeigt werden. Die Karten liegen an der Abendkasse für Sie bereit. Rentner erhalten ab 65 Jahren oder gegen Vorlage eines Rentenausweises eine Ermäßigung. Kinder bis 12 Zahlen bei uns keinen Eintritt Schüler und Studenten erhalten die Ermäßigung. Die Ermäßigung für Schwerbehinderte (ab 50%, mit Ausweis) Erforderliche Begleitpersonen (im Ausweis mit B vermerkt)
erhalten dieselbe Ermäßigung

    23,00 €
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page