top of page

So., 26. Nov.

|

GASTMAHL KONZERTE im Tresor Vinum

Feliz Navidad 2023

Ricardo Volkert & Ensemble Die Geburt Christi ist in Spanien Anlass für ein fröhliches, ausgelassenes Fest mit Lachen und Lärmen, Singen und Tanzen. „Feliz Navidad“ nimmt uns einen Abend lang mit ins weihnachtliche Andalusien.

Feliz Navidad 2023
Feliz Navidad 2023

Wann & Wo

26. Nov. 2023, 19:00

GASTMAHL KONZERTE im Tresor Vinum, Georg-Kalb-Straße 9, 82049 Pullach im Isartal, Deutschland

Konzertinformationen

EINLASS 17:00Uhr;  BEGINN 19:00Uhr

FELÍZ NAVIDAD!

Andalusische Weihnacht und Flamencomit 

Ricardo Volkert & Ensemble

„Mit ihrem musikalischen Programm `Feliz Navidad` begeisterten Ricardo Volkert und Ensemble ihr Publikum. Von der andalusischen Weihnacht mit Flamenco konnten die Zuhörer nicht genug bekommen. Viele Zugaben mussten gegeben werden und der nicht enden wollende Schlussapplaus war wie eine Zustimmung dafür, dass die Heilige Nacht ein guter Grund für wild ausgelassene Stimmung ist.“ Münchner Merkur

Das weihnachtliche Wohnzimmer einer andalusischen Familie ist der Ausgangspunkt einer musikalischen Reise durch den Süden Spaniens. Mit rassigen Flamencogitarren, virtuosem Violoncello, mehrstimmigen Gesang und ausdrucksstarken Tanz begeben sich die Musiker und Tänzerinnen auf eine Tour durch den Süden. Mit melodiösen, mal schwungvollen, lustigen, satirischen, mal sanften, zart-melancholischen Weihnachtsliedern (Villancicos) der Spanier im Gepäck. Geschichten rund um die Geburt Christi, von der vergeblichen Herbergssuche, von den drei Heiligen Königen (Los Reyes Magos) und den sorgenden Hirten an der Krippe im Stall. Daneben aber auch von glaubensstarken Seemännern ( „Es war einmal ein Seemann...“) und verschwenderischen Kohlenhändlern („El Carbonero“). Eine Sevillana Biblica erzählt Geschichten aus dem Alten Testament von Untreue und Verrat, von König David, der schönen Judith, von Samson und Delila.

Ricardo Volkert führt wie immer unterhaltsam moderierend die Zuschauer in eine andalusisch- weihnachtliche, poetische Bilderwelt und erzählt spannende, interessante Geschichten über Land & Leute, Heilige und Sünder, über das Spanien von Gestern und Heute. Die Musik: ein temperamentvolles Klanggemälde aus (Be-)Sinnlichkeit, Lebensfreude und Leidenschaft. Ein weihnachtlicher Abend im Advent, ganz im Zeichen des Südens. Perfekt für die kalte Jahreszeit! 

Feliz Navidad!

„Weihnachten in Spanien ist ein eigentlich fröhliches, ausgelassenes Fest. Die Geburt des Erlösers ist Grund genug zum Lachen und Lärmen, zum Singen und Tanzen.“ Arturo del Hoyo - 

Spanische Weihnacht

Ricardo Volkert – Gitarre, Gesang, Geschichten „La Picarona“ - Gesang, Tanz Carmen López – Gesang, Tanz Jost-H. Hecker – Violoncello Simon „El Quintero“ – Gitarre, Harp, Cajón

Ricardo Volkert - Gitarre, Gesang, Geschichten ist Gründer und Kopf mehrerer Ensembles „rund um die Spanische Gitarre-Poesie-Flamenco“ . Der mehrfache Preisträger internationaler Songwettbewerbe bestreitet seit 1990 Auftritte im In- und Ausland (Brasilien, Spanien, Österreich, Italien) und wirkt als Sprecher und Musiker bei Fernseh -und Hörbuchproduktionen mit. Große Aufmerksamkeit erhalten seine Vertonungen spanischer und lateinamerikanischer Poesie. Bei ihm verschmilzt Poesie mit Musik. Er macht erlebbar was Musik kann. Bayrischer Rundfunk BR 4 Klassik 

www.ricardo-volkert.de

Die Flamencotänzerin „La Picarona“, ging bei den bedeutendsten Maestros des Flamenco in die Lehre. Sie absolviert Auftritte in ganz Europa. Die spanische Bezeichnung “La Picarona” bedeutet, so viel wie “die Schelmische, Freche” und bezieht sich in erster Linie auf den Umgang mit Männern. Dieser Name wurde “La Picarona”, von Antonio “El Pipa”, einem international

bekannten Flamencotänzer aus Jerez, verliehen. Mit Fiesta del Encanto hat sie eine viel beachtete Flamenco-CD aufgenommen. Www.flamenco-lapicarona.de

Carmen Lopez- Tanz, Gesang, Geboren und aufgewachsen in San Fernando, am Atlantik in der Provinz Cádiz (Andalusien). Dort hat sie von klein auf in der Flamenco-Schule der berühmten Flamenco-Tänzerin Sara Baras und ihrer Mutter Concha Baras das Flamenco Tanzen gelernt. Sie selbst unterrichtet seit 15 Jahren Flamencotanz. Carmen Lopez lebt seit 10 Jahren mit ihrer FamilieinTraunstein. Www.flamenco-chiemgau.de

Jost-H.Hecker ist ein viel begehrter Cellist, der über zwei Jahrzehnte mit dem Münchner Modern String Quartet um die Welt tourte. Das MSQ gehört zu den prägenden Ensembles der europäischen Crossover-Szene und arbeitete u.a. mit Musikern wie Joan Baez, Mercedes Sosa, Konstantin Wecker, Charlie Mariano, Klaus Doldinger zusammen. Die bekannten Schauspieler Gert Anthoff und Michael Lerchenberg begleitet Jost Hecker aktuell bei ihren literarischen Soloprogrammen. Des weiteren hat er feste Engagements auf den Bühnen des Residenztheaters und der Kammerspiele in München. Mit Ricardo Volkert zusammen spielt er im Duo Cuentos del SUR – Geschichten aus dem Süden www.cuentosdelsur.de

Simón „El Quintero“ – Gitarre, Harp gehört seit über 30 Jahren als Gitarrist zur Münchner Flamencoszene. Zusammenarbeit u.a. mit den Gitarristen Peter Wirth und Bernardo de Utrera, sowie mit der Flamencosängerin Estela „La Zaragozana“. Gitarrist der bekannten Münchner Rumbaformation Rumbaya.

Künstlerkontakt: 

Ricardo Volkert / Herrsching a. Ammersee 

08152-98 94 11 ricardo.V@web.de Www.ricardo-volkert.de

Einlass zum Gastmahl-Konzert ist um  17:00 Uhr,

so dass bei einem Glas Wein von der Bar und einer Kleinigkeit zu Essen

genügend Gelegenheit für das Einstimmen,

Kennenlernen und einen gemeinsamen Austausch besteht.  

Konzertbeginn ist um 19:00 Uhr.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Kommen, um mit Euch einen wunderbaren Abend

mit einer impulsiven Fusion aus Musik, Wein und netten Gesprächen zu verbringen.

VERANSTALTER

Familie Hofmarksrichter

G A S T M A H L

Heißstrasse 8

83646 Bad Tölz

info@gastmahl.eu

Konzert-Adresse:

TRESOR VINUM GmbH

Georg-Kalb-Straße 9

82049 Pullach im Isartal

www.tresorvinum.de

Lage:

100 m vor der Waldwirtschaft rechter Hand (Haupteingang unterhalb des Hauses)

Parkplätze:

am Haus (Einfahrt durch den Torbogen oberhalb des Hauses) oder bei der Waldwirtschaft

Öffentlich:

S7 Richtung Wolfratshausen, Station „Großhesselohe“, ca. 7 Min. Fußweg

(Kastanienallee mittig vom Bahnhof beim „Tirolese“ geradeaus bis zum Ende, rechts in die Georg-Kalb-Straße)

Karten

  • Feliz Navidad

    34,00 €
    Ausverkauft
  • Feliz Navidad ermäßigt

    Rentner erhalten ab 65 Jahren oder gegen Vorlage eines Rentenausweises eine Ermäßigung. Kinder bis 12 Zahlen bei uns keinen Eintritt Schüler und Studenten erhalten die Ermäßigung. Die Ermäßigung für Schwerbehinderte (ab 50%, mit Ausweis) Erforderliche Begleitpersonen (im Ausweis mit B vermerkt)
erhalten dieselbe Ermäßigung. Mehrere Ermäßigungen können nicht gleichzeitig geltend gemacht werden

    30,00 €
    Ausverkauft

Diese Veranstaltung ist ausverkauft

Teile das Event

bottom of page