Fr., 12. März | GASTMAHL KONZERTE im Tresor Vinum

JAMENCO

Leidenschaftlich und virtuos, aber auch fein und elegant. Jamenco präsentiert einen frischen Mix aus Latin Jazz, und Flamenco Nuevo
Anmeldung abgeschlossen
JAMENCO

Wann & Wo

12. März, 20:00
GASTMAHL KONZERTE im Tresor Vinum, Georg-Kalb-Straße 9, 82049 Pullach im Isartal, Deutschland

Konzertinformationen

Treibender Groove und waghalsige Improvisationen bis die Funken sprühen. Leidenschaftlich und virtuos, aber auch fein und elegant.  Jamenco präsentiert einen frischen Mix aus Latin Jazz, und Flamenco Nuevo. Armin Ruppel (Gitarre) und Armin Woods (Piano) begeistern durch technisches Können, aber auch durch die Kombination ihrer Instrumente. Denn Gitarre und Piano, das ist weder bei Latin noch im Flamenco typisch und bestenfalls von schillernden Beispielen wie Al Di Meola & Gonzalo Rubalcaba oder Michel Camilo & Tomatito bekannt. Und die dienen deshalb hin und wieder auch als vielversprechende Vorlagen. Mit Musik von Paco de Lucia, Al Di Meola, John McLaughlin, Egberto Gismonti und Chick Corea knüpfen die beiden an das größte Highlight der akustischen Gitarre, Friday Night in San Francisco, ebenso an wie an an den großen Meister des Tango Nuevo, Astor Piazzolla.

Armin Ruppel hat in den 80er und 90er Jahren mit Pop- und Soul-Acts wie George McCrae, The Four Tops, The Platters und Modern Talking gearbeitet. Danach hat er ein Dutzend CDs mit akustischer Gitarrenmusik veröffentlicht, neben seinem Latin-Flamenco-Repertoire auch eine Serie mit Inspirationen der klassischen Großmeister Bach, Mozart, Vivaldi, Chopin und Haydn.

Armin Woods ist bayerischer Amerikaner und ein wahres Kraftpaket am Piano. Nach Studium des klassischen Klaviers hat er lange als Endorser für führende Hersteller weltweit Konzerte gegeben, für Stars wie Stevie Wonder oder Quincy Jones ebenso wie bei den bedeutendsten Events der Musikbranche, z.B. auf der NAMM Show Anaheim/USA, der British Music Show London oder in der Tokio Radio Hall.

Infos / Demos / Kontakt: www.jamenco.de

Zur aktuellen CD:

„Echt super. Sehr anspruchsvolles Material und zugleich eine entspannte Stimmung. Diese Musik ist nicht nur gut, sie tut auch gut.“

Claus Altvater, President Songsurfer Corp.,
Produzent von Al Di Meola

„Unglaublich präzise und auf den Punkt
gespielt. Und eine sehr saubere Produktion.“

Carlos Juan, Guitar Tech Consultant von Vicente Amigo, Tomatito, Pat Metheny, George Benson, Eric Clapton, Carlos Santana u.v.a.

Karten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Jamenco
    €28
    €28
    0
    €0
  • Jamenco ermäßigt
    €24
    €24
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Teile das Event