Fri, Jul 24 | GASTMAHL KONZERTE im Tresor Vinum

Luis Borda Trio

Luis Borda Trio Luis Bordas Trio ist eine klassische Tango Formation doch seine Musik und seine Interpretationen übersetzen den Tango ins jetzt
Anmeldung abgeschlossen

Wann & Wo

Jul 24, 2020, 8:00 PM
GASTMAHL KONZERTE im Tresor Vinum, Georg-Kalb-Straße 9, 82049 Pullach im Isartal, Deutschland

Konzertinformationen

Einalss 19:00 Uhr

Luis Borda Ensemble

 

Das Luis Bordas Trio ist eine klassische Tango Formation doch seine Musik und seine Interpretationen übersetzen den Tango ins jetzt. Schon in ihrer Anfangszeit bewegte diese Musik die Herzen, da sie Einflüsse von verschiedenen Kulturen verband. Um authentisch und lebendig zu sein, muss der Tango auch heute offen für neues sein. Luis Borda gelingt dies wie keinem anderen. 

"Tango ohne Grenzen ist eine große Kunst." 

"Tango sin límites es un arte mayor."

Geige: Mario Korunic

Kontrabass: Giorgi Makhoshvili

Gitarre, Komposition: Luis Borda

Luis Borda 

Der argentinische Gitarrist und Komponist Luis Borda, der seit seinem 15. Lebensjahr auf der Bühne steht, ist heute einer der weltweit bekanntesten Tangokomponisten und –interpreten. Seine Musik hat dem modernen Tango völlig neue Impulse gegeben und ihn als konzertanten Musikstil weiterentwickelt. Seine Karriere begann allerdings an der E-Gitarre mit der argentinischen Kult-Rockband Ave Rock. Seit 1997 lebt und wirkt Luis Borda zwischen Deutschland und Argentinien. Er hat zahlreiche Aufnahmen mit den renommiertesten und bekanntesten Musikern Argentiniens gemacht. Seine Konzerte faszinieren durch ihre Lebendigkeit, Virtuosität und Bühnenpräsenz. Luis Borda produzierte zahlreiche Aufnahmen, zuletzt die CD "Aleli - De Creta a Buenos Aires" zusammen mit der griechischen Sängerin Georgia Velivasaki, ein Crossover Projekt aus mediterraner und lateinamerikanischer Musik. Rundfunkanstalten in Deutschland, Österreich, Argentinien haben seine Konzerte aufgezeichnet und eigene Features/ Hörspiele mit ihm und über ihn produziert. Seine Musik wurde von vielen anderen Musikern eingespielt, auch haben verschiedene Orchester seine Werke aufgeführt.

Außerdem komponiert er Film- und Theatermusik. So war er beispielsweise der musikalische Leiter für „12 Tangos – Adios Buenos Aires“ von Regisseur Arne Birkenstock, dem zweimaligen Gewinner des deutschen Filmpreises, der Lola in Gold. Der Dokumentar-Kinofilm wurde für den Bayerischen Filmpreis nominiert. Borda fungierte zudem als Musikproduzent für den Film „Der letzte Applaus" (Regie: German Kral), der 2009 in den deutschen Kinos zu sehen war.

2014 komponierte er Originalmusik für die ZDF-Produktion "Ich habe es dir nie erzählt“ mit Barbara Auer und Roeland Wiesnekker, in dem er auch als Schauspieler und Interpret überzeugte.

Nur nach zwingender vorheriger Anmeldung per Mail werden in der Reihenfolge der Anmeldungen nummerierte Sitzplätze vergeben, bei denen wir auch auf Haus- Lebens- und andere Gemeinschaften Rücksicht nehmen können. Der notwendige Abstand zwischen den Besuchern wird gewahrt. 

Karten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Luis Borda Trio
    €24
    €24
    0
    €0
  • LBT EINTRITTKARTE Ermäßigt
    €19
    €19
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Teile das Event

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon