Sa., 12. März

|

GASTMAHL KONZERTE im TRESOR VINUM GmbH

Norisha Campbell Band „Stand For Love“

„Stand For Love“

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Norisha Campbell Band „Stand For Love“

Wann & Wo

12. März, 20:00

GASTMAHL KONZERTE im TRESOR VINUM GmbH, Georg-Kalb-Straße 9, 82049 Pullach im Isartal, Deutschland

Konzertinformationen

So außergewöhnlich die Stimme, so außergewöhnlich ist auch der Lebensweg der

Sängerin Norisha Campbell. In Kalifornien geboren, in Florida aufgewachsen und seit

zwölf Jahren in München lebend hat die 36-jährige zunächst nicht mit ihrer von

frühester Kindheit an mit Gospel und Blues geschulten Soulstimme gepunktet: 

Die1.91 Meter große Norisha wurde Profi-Volleyballerin, spielte in der US-Nationalmannschaft

(mit der sie bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking Silber holte)

und bei Augsburg, Ulm, Vilsbiburg und Sonthofen in der 1. Bundesliga. Im Zenith

ihrer Sportlerkarriere 2013 überredeten sie zwei Freunde aus dem Kirchenchor, bei

der Casting-Show „The Voice of Germany“ anzutreten. Und der enorme Erfolg und

Zuspruch bestätigten sie, ihre zweiten Karriere als Sängerin zu starten.

Schnell eignete sie sich ein breites Repertoire von Jazz-Standards über Soul- und

Gospel-Songs bis hin zu Chart-Hits an, sammelte Bühnenerfahrung und begann,

eigene Texte zu schreiben. 

Ausschließlich Selbstgeschriebenes ist nun auf dem Debütalbum „Stand For Love“ 

der Band Norisha, benannt nach dem Vornamen der Frontfrau, gelandet. 

Doch nicht nur für Campbell geht damit ein Traum in Erfüllung, sondern auch für den 

Bassisten Harald Scharf. Er übernahm für das Projekt nicht nur die musikalische Leitung 

und stellte ein erlesenes Quartett aus überragenden Musikern der süddeutschen Szene zusammen, 

er schrieb auch bei allen zwölf Stücken des Albums der Sängerin die passende Musik auf den Leib.

So kommen nun alle Facetten von Norishas ebenso kraftvoller wie filigraner Stimme

zur Geltung, ihre Variabilität bei der Phrasierung, ihr angeborenes Timing und ihre

beachtliche stilistische Bandbreite. In Soul-Hymnen wie dem Opener „Mamma Told

Me“, modernen Gospelsongs wie „Ain`t gonna take my joy“ oder Jazzballaden wie

dem Titelsong „Stand for love“ sind Norishas ganz persönliche Geschichten eingefangen.

Norisha Campbell

Nicht nur als Sängerin, sondern als Profi-Volleyballerspielerin machte sich Norisha Campbell einen Namen: Sie spielte in der Champions League, der 1. Bundesliga und der Nationalmannschaft der USA, mit der sie u.a. 2008 an den Olympischen Spielen in Peking teilnahm. Campbell hielt Sport zunächst für ihr größtes Talent, ehe sie ein Freund überzeugte, sich bei der beliebten und bekannten Casting Show The Voice of Germany zu bewerben. 2013 nahm sie im Team der Sängerin Nena an dem Wettbewerb teil. Seit ihrem Bekanntwerden, den großen Erfolgen bei The Voice of Germany und ihrem langsamen Rückzug aus dem Profisport, widmet sich Norisha Campbell ihrer Karriere als professionelle Sängerin und Songwriterin.

Roland Bürger

Roland Bürger ist mit seiner Band “Bürgermeista”, mit der er einen Top Ten Hit landen konnte, Vielen im süddeutschen Raum ein Begriff. Als Gitarrist und Produzent für Tom Novy verbuchte er im Jahr 2000 seinen ersten Chart-Erfolg. Seine Fähigkeiten als Live- und Studiogitarrist wurden und werden u.a. von Künstlern wie Harold Faltermeyer, The Boss Hoss, Wolfgang Fierek oder UB 40 geschätzt.

Stephan Weiser

Stephan Weiser ist eine feste Größe in der süddeutschen Szene. Er arbeitete und arbeitet mit Künstlern verschiedenster Stilrichtungen wie Florian Opahle (Ian Anderson/Jethro Tull), Vanessa (No Angels), Claudia Koreck, Rick Hollander u.v.a.. Sein breites musikalisches Schaffen spiegelt sich in einer umfangreichen Konzerttätigkeit u.a. mit seinen Projekten “Stephan Weiser Trio”, der Pop-Jazzformation “Sonic Leap” oder “Florian Opahle´s Blues Project” wieder.

Ludwig Klöckner

Ludwig Klöckner ist ein Funky Basspieler aus München. Er ist Teil der Band Organ Explosion, Mitbegründer des FabJam Collectives, spielt bei der Electro-80ies-Funk Combo "Pho Queue" und ist darüber hinaus gefragter Sideman und Session-Bassist. Er arbeitete (u.a.) schon mit La Brass Banda Frontmann Stefan Dettl, mit dem UK-Soul-Songwriter Ola Onabule und Jazz-Gitarren-Größe Peter O'Mara zusammen.

Tommy Eberhardt

Tommy Eberhardt ist einer der gefragtesten Drummer Süddeutschlands. Er arbeitete Live und im Studio für Künstler wie Xavier Naidoo, Sasha, Justin Timberlake, Iggy Pop u.v.a.. Mit dem bekannten Pop-Dance-Act “La Bouche” tourte er durch Europa und die USA.

Karten

Preis

Menge

Gesamtsumme

  • Norisha Campbell Band

    €32

    €32

    0

    €0

  • Norisha Campbell Band ermäßigt

    €28

    Die Karten liegen an der Abendkasse für Sie bereit. Wir haben das Prinzip " first come, first served" auf ALLEN Plätzen Rentner erhalten ab 65 Jahren oder gegen Vorlage eines Rentenausweises eine Ermäßigung. Kinder bis 12 Zahlen bei uns keinen Eintritt Schüler und Studenten erhalten die Ermäßigung. Die Ermäßigung für Schwerbehinderte (ab 50%, mit Ausweis) Erforderliche Begleitpersonen (im Ausweis mit B vermerkt)
erhalten dieselbe Ermäßigung. Mehrere Ermäßigungen können nicht gleichzeitig ge

    €28

    0

    €0

Gesamtsumme

€0

Teile das Event